Mit System zum Erfolg

das Erfolgsrezept

" Time on Water " - Robby Naish - vielfacher Weltmeister im Windsurfen
" Systematisches Aufbauen über viele viele .... Jahre" - Andreas Gehrlein



Die Masters-Crew

Hier segeln die "alten Strategen" unseres langjährigen Regattateams - wider den tierischen Ernst - schön synergistisch mit interessierten Newcomern unserer Segelschule

vielfache Siege mit der Libera Classica "Amigo Nuovo"
2. Platz Köln Cup Cruiser 2010 am Ijsselmeer
1. Platz Köln Cup First Ship Home 2010 am Ijsselmeer
1. Platz Pott Race First Ship Home 2011 am Ijsselmeer

1. Platz NRW CUP First Ship Home 2012



Dennis Gehrlein

Deutscher Vizemeister 2009 und 2. der Deutschen Rangliste Seesegeln
10. Platz Europameisterschaften in Schweden 2009
Deutscher Vizemeister 2010 inshore in Kiel
3. Platz Deutsche Meisterschaften 2010 offshore Helgoland
7. Platz Weltmeisterschaften 2010 in Flensburg
1. Platz Maior Kiel 2011
2. Platz Nordseewoche Helgoland 2011
1. Platz Europameisterschaften in Norwegen 2011
1. Platz Deutsche Meisterschaften in Flensburg 2011
1. Platz Deutsche Rangliste 2011
1. Platz Maior Kiel 2012
2. Platz Kieler Woche 2012
5. Platz Weltmeisterschaften Helsinki 2012
2. Platz Deutsche Rangliste 2012
1. Platz Maior Kiel 2013
1. Platz Kieler Woche Kiel Cup 2013
1. Platz Internationale Deutsche Meisterschaften Warnemünde 2014
4. Platz Europameisterschaften Stockholm2013
1. Platz Corinthian Wertung Europameisterschaften Stockholm 2013
1. Platz Internationale Österreichische Meisterschaften Biograd 2013
1. Platz Deutsche Rangliste 2013
1. Platz Nordseewoche 2014
2. Platz Deutsche Meisterschaften Kiel 2014
Bronzemedallie Weltmeisterschaften Kiel 2014
1. Platz Flensburger Herbstwoche
1. Platz Deutsche Rangliste 2014
1. Platz Maior Kiel 2016
2. Platz DM Kieler Woche 2016
5. Platz Weltmeisterschaften Kopenhagen 2016
2. Platz Big Boat Winter Series Hamble in England 2016
1. Platz Deutsche Rangliste 2016

Dennis erlernte das Segeln von Grund auf am heimischen Revier Erlichsee/Oberhausen-Rheinhausen in der Rhein-Neckarregion. Mit systematischer Förderung durch seinen Vater entwickelte er sich vom Optisegler über die dynamischen 14-footer- und 18-footer-Klassen bis hin zum Hochseesegler. Auf der Libera-A-Rennyacht "Amigo Nuovo" lernte er von den alten Strategen der Segelschulcrew am Bodensee mit den Tücken eines Schwachwindrevieres genau so umzugehen, wie bei Starkwind bei der Kieler Woche auf dem Admiralscupper "ex-Container". Um als Skipper und Navigator fungieren zu können galt es natürlich auch alle entsprechenden Segelscheine zu absolvieren. Als der Heidelberger Unternehmer Pit Schmidt zur Jugendförderung mit der "Silva-Hispaniola" ein siegfähiges Schiff zur Verfügung stellte, konnte es richtig losgehen. Dennis konnte mit seinen Segelfreunden aus der Region sowie Segeltalenten aus Bremen, Hamburg, Eckernförde bis Flensburg ein schlagkräftiges Team mit Siegchancen bilden.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken